wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Frau lag tot in Wohnung, Mann auf Campingplatz verhaftet - Obduktion bringt  ...

Frau lag tot in Wohnung, Mann auf Campingplatz verhaftet - Obduktion bringt klares Ergebnis

News Team
24.10.2016, 15:08 Uhr
Beitrag von News Team

Nach dem gewaltsamen Tod einer Frau in Kehl liegt der Staatsanwaltschaft mittlerweile das Obduktionsergebnis vor. Jetzt steht fest: Die Frau starb gewaltsam durch die Folgen einer Stichverletzung. Ihre Leiche wurde in einer Wohnung gefunden.

Der Beschuldigte sitzt derzeit im Norden Deutschlands ein, er wird im Lauf dieser Woche in eine baden-württembergische Justizvollzugsanstalt gebracht. Die Kriminalpolizei Offenburg führt nun die Ermittlungen zum Hintergrund und den genauen Abläufen zur Tat fort.

Nach umfangreichen Fahndungsmaßnahmen konnte mit Hilfe der Polizeidirektion Flensburg am Montagabend letzter Woche ein 50-Jähriger als Tatverdächtiger vorläufig festgenommen werden. Das Fahrzeug fanden die Polizeibeamten auf einem Wohnmobilparkplatz in Leck (Kreis Nordfriesland). Gegen 21 Uhr erschien der Tatverdächtige, der familiäre Verbindungen in Norddeutschland hat, vor Ort und konnte widerstandslos festgenommen werden.

Der Haftbefehl wegen des dringenden Verdachts des Totschlags wurde antragsgemäß erlassen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.