wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Brandanschlag auf Moschee: Mordkommission fahndet nach diesem Kapuzen-Mann

Brandanschlag auf Moschee: Mordkommission fahndet nach diesem Kapuzen-Mann

News Team
28.10.2016, 08:39 Uhr
Beitrag von News Team

Nach dem versuchten Brandanschlag auf eine Moschee in Wesel am vergangenen Samstag (22. Oktober), fahndet die Polizei jetzt mit Hilfe eines Phantombildes nach dem Täter. Der Unbekannte, etwa 25-30 Jahre alt und 175-185 cm groß, steht im Verdacht, einen Brandsatz gegen das Gotteshaus auf der Caspar-Bauer-Straße geworfen zu haben.

Die Kriminalpolizei fragt: Wer kann Hinweise zu der abgebildeten Person geben und sonstige Angaben zum Tatgeschehen machen?

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 11 unter der Telefonnummer 0203/2800 oder jede Polizeidienststelle entgegen.

Zur Tatzeit befanden sich keine Personen in den Räumlichkeiten des muslimischen Vereins. Der Brandsatz prallte von der Fassade ab und loderte auf dem Gehweg. Hier wurde er von einer Zeugin gelöscht.

Das sollten Sie zu den Horror-Clowns wissen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.