wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Philipp (20) kam nicht mehr aus der Kneipe heim: Jetzt machten Holländer ein ...

Philipp (20) kam nicht mehr aus der Kneipe heim: Jetzt machten Holländer einen grausigen Fund

News Team
07.11.2016, 14:37 Uhr
Beitrag von News Team

Seit den frühen Morgenstunden des 06.11.2016 der 20-jährige Philip B. aus Wesel vermisst. Er war nach einem Gaststättenbesuch in Wesel nicht nach Hause zurückgekehrt.

Am 29.11.gegen 19.30 Uhr barg die Niederländische Polizei einen toten Mann aus dem Fluss Waal, bei dem es sich mit größter Wahrscheinlichkeit um den vermissten Weseler handelt.


Beschreibung des Vermissten:

  • Ca. 190 cm groß
  • schlanke Figur
  • dunkles, schulterlanges Haar
  • Brillenträger
  • Drei-Tage-Bart
  • trug eine grüne Cargohose und eine schwarze Jacke mit weißer Aufschrift sowie roten Applikationen und eine graue Wollmütze.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

Wer weiß, was Kreide kann, führt ab sofort ein besseres Leben!

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.