wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mann (66) vermisst: Er verschwand aus der Klinik, obwohl er dringend einen A ...

Mann (66) vermisst: Er verschwand aus der Klinik, obwohl er dringend einen Arzt braucht

News Team
07.11.2016, 15:43 Uhr
Beitrag von News Team

Seit Montagvormittag, 7. November, wird ein 66-jähriger Mann vermisst. Er befand sich zur ärztlichen Behandlung in einem Krankenhaus in Trier-Ehrang und ist seitdem verschwunden. Die Polizei setzt einen Hund ein und bittet um Mithilfe bei der Suche.

Der 66-jährige Rüdiger Keller wird seit heute Vormittag vermisst, nachdem er nicht zu einer weiteren Behandlung im Krankenhaus in Trier-Ehrang erschienen war. Bisherige Suchmaßnahmen blieben erfolglos. Es liegen keine Hinweise auf seinen Aufenthaltsort oder ein mögliches Ziel des 66-Jährigen vor. Herr Keller bedarf dringend medizinischer Hilfe.

Zur Zeit führen Polizeibeamte der Polizeiinspektion Schweich eine Nahbereichsfahndung durch. Auch ein Mantrailer soll eingesetzt werden, um Anhaltspunkte für weitere Suchmaßnahmen zu bekommen.

Wer hat Rüdiger Keller gesehen? Er ist etwa 1,75 Meter groß, schlank und hat schütteres graues Haar mit einer Stirnglatze. Er trägt keinen Bart, wirkt insgesamt ungepflegt. Bekleidet ist er mit einer schwarzen Sweatshirt-Jacke, einer dunkelblauen Jeanshose und braunen Schuhen. Möglicherweise hat er die Kleidung mittlerweile gewechselt.

Hinweise werden erbeten an die Polizei in Schweich - Telefon: 06502/9157-0.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.