wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Fahndung nach Taschendieb - Baden-Württemberg und Bayern sind sein Jagdrevie ...

Fahndung nach Taschendieb - Baden-Württemberg und Bayern sind sein Jagdrevier!

News Team
08.11.2016, 13:09 Uhr
Beitrag von News Team

Schwäbisch Hall / Crailsheim (ots) - Seit Anfang April wurden auf den Parkplätzen der Kauflandfilialen in Schwäbisch Hall-Hessental und im Industriegebiet West im min. 25 Fällen die Geldbörsen aus den Handtaschen bzw. die kompletten Handtaschen aus den Fahrzeugen entwendet. Hierzu werden die Fahrzeuge geöffnet, während die Geschädigten ihren Einkaufswagen an die Sammelstelle zurück brachten.

Sobald sich die PIN, auch als Telefonnummer oder Geburtsdatum getarnt, mit der EC-Karte in der Geldbörse befand, wurde unmittelbar danach der Höchstbetrag von einem Geldausgabeautomat abgehoben. Der entstandene Schaden beläuft sich auf über 15.000,- EUR. Weitere Tatorte befinden sich in Crailsheim, Giengen, Bad Rappenau sowie in Bayern.

Der Täter wurde bei der Geldabhebung fotografiert.

Wer kennt den Täter auf dem abgebildeten Lichtbild? Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise unter Tel. 0791/400-0

Die Polizei rät!

Lassen Sie ihre Handtasche bzw. Geldbörse niemals unbeaufsichtigt in ihrem Fahrzeug liegen, auch nicht unter Kleidungsstücken oder im Kofferraum.
Nehmen Sie Ihre Tasche / Geldbörse immer mit, wenn Sie den Einkaufswagen zur Sammelstelle zurück bringen, auch wenn sich dieser gleich nebenan befindet.

Wer kennt diesen Kölner U-Bahnräuber und seine Komplizen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.