wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Räuber mit Damenfahrrad attackiert Frau, schlägt und tritt sie

Räuber mit Damenfahrrad attackiert Frau, schlägt und tritt sie

News Team
16.12.2016, 17:41 Uhr
Beitrag von News Team

Die Kriminalpolizei Hildesheim benötigt Hinweise zu dem Täter, der am 20.07.2016, gegen 01:15 Uhr, versuchte die Handtasche einer 35-jährigen Frau aus Lehrte wegzureißen und die junge Frau dabei verletzte. Die Tat ereignete sich im Hildesheimer Hauptbahnhof.

Der Unbekannte versuchte erst beim Vorbeifahren mit dem Fahrrad dem Opfer die Umhängetasche zu entreißen, dabei stürzte er. Anschließend setzte er Schläge und Tritte ein, um an die Handtasche zu kommen. Der Täter ließ von dem Opfer ab, nachdem sich eine Gruppe von Jugendlichen näherte und flüchtete aus dem Hinterausgang in Richtung Nordstadt.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

- Nicht über 20 Jahre alt
- Ca. 175 cm groß
- Mitteleuropäische Herkunft
- Hagere Statur
- Dunkles mittellanges Haar
- Ein paar Bartstoppeln
- Dunkle Augen
- Schwarzes Basecap
- Schwarze Kapuzenjacke oder Sweat-Shirt
- Dunkle Cargo-Hose
- Schwarze-weiße Schuhe (verm. Puma- Turnschuhe)

Der Täter soll mit einem älteren, schwarzen vermutlich Damenfahrrad mit Rücktritt unterwegs gewesen sein.

Hinweise zu der Tat oder zu dem Phantombild nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 05121-939-115 entgegen.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.