wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mädchen an Silvester getötet: Angeklagter gesteht, dass er aus Ärger schoss

Mädchen an Silvester getötet: Angeklagter gesteht, dass er aus Ärger schoss

News Team
21.12.2016, 10:04 Uhr
Beitrag von News Team

Letzten Silvester erschoß der 54-jährige Roland E. die elfjährige Janina in Unterschleichach in Bamberg. Das Mädchen hatte mit Freunden in der Nähe der Wohnung des Täters gefeiert und Böller gezündet.

Jetzt hat der Angeklagte gestanden: Er hat aus Ärger seine Waffe geholt und geschossen. Das berichtet die "infranken.de"

Gefährliche Produkte: Das sind die wichtigsten Rückrufe 2016

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.