wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Kindesentführung! Vater sucht verzweifelt nach seiner Tochter Clara (9)

Kindesentführung! Vater sucht verzweifelt nach seiner Tochter Clara (9)

News Team
29.12.2016, 13:23 Uhr
Beitrag von News Team

Es ist der verzweifelte Kampf eines Vaters, seine verschollene Tochter wiederzufinden. Axel Schmidt aus Mönchengladbach sucht nun per Facebook nach der mittlerweile 9-jährigen Clara Larissa Schmidt.

Das Mädchen wurde 2014 von der eigenen Mutter, Lisa Hopfengärtner (38) entführt und wahrscheinlich ins Ausland verfrachtet. Dabei hat der 52-jährige Kindsvater seit Dezember 2014 das alleinige Sorgerecht für seine Tochter. So wie es auch Claras Wunsch immer war.



Mutter und Stiefvater per Haftbefehl gesucht


Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach dem Mädchen. Die Mutter und deren Ehemann Simon Christian Hopfengärtner werden per internationalem Haftbefehl gesucht. Bislang ohne Erfolg.


Seit Anfang 2014 hat Clara keine Schule mehr besucht. Axel Schmidt weiß nur, dass sich seine Tochter seit Anfang 2014 zunächst in Brasilien, Schottland und dann im bayerischen Gräfenberg aufgehalten haben muss.


Die Flucht finanziert die Mutter offenbar mit 100.000 Euro, die Schmidt für seine Tochter zurückgelegt hatte. Bei RTL sagte Schmidt, er fürchte vor allem, dass die Mutter irgendwann sich und dem Kind etwas antun könne.

Zeugenaufruf


Der Unternehmensberater hat mittlerweile eine Internetseite für seine entführte Tochter eingerichtet mit Bildern der Tochter, der Mutter und einem Videozusammenschnitt aus dem Leben seiner Tochter. Sein Leben dreht sich nur noch darum, seine Tochter wieder in die Arme schließen zu können.

Sollte irgendjemand Clara Larissa Schmidt, ihre Mutter Lisa Hopfengärtner oder Stiefvater Simon Christian Hopfengärtner gesehen haben, melden Sie sich bitte umgehend bei der Polizei: Erik Haaf, Polizei Fürth: 0049-(0)911-75905-483 oder 0049-(0)173-8630589 oder unter der Notrufnummer 110.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.