wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
„Der wollte mich umbringen“ – Rentnerin (81) schildert, wie sie nachts zwei  ...

„Der wollte mich umbringen“ – Rentnerin (81) schildert, wie sie nachts zwei Hände von hinten packten

News Team
30.12.2016, 15:32 Uhr
Beitrag von News Team

Eine schwere Attacke auf eine alte Frau hat sich am frühen Dienstagmorgen in Eberswalde ereignet. Das berichtet die „Märkische Online Zeitung“. Die Zeitungsausträgerin sei gegen 3.15 Uhr in der Nähe des Amtsgerichts überfallen worden.

"Der wollte mich umbringen", sagte die Frau dem Portal. "Von hinten hat er mir gleich beide Hände um den Hals gelegt und gewürgt." Sie sei zusammengebrochen, nachdem er ihr zusätzlich zwei Mal mit der Faust auf den Kopf geschlagen habe.

Das Opfer konnte sich dem Bericht zufolge in einen Hauseingang schleppen, wo die Mitarbeiterin eines Pflegedienstes auf die Frau aufmerksam wurde.

Nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt wurde die rüstige Seniorin inzwischen wieder entlassen. "Die Rippen und alles tut weh", sagt die Zustellerin.

Es gibt eine Beschreibung des Täters durch eine Augenzeugin. Damit will die Polizei ein Phantombild erstellen.

Der Mann hat ein feste Figur, sehr kurze Haare und ist etwa Mitte 20.

Hinweise nimmt die Polizei unter 033383610 entgegen.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.