wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Widerlich! Bettlägerige Rentnerinnen (75 und 85) im Krankenhaus begrapscht

Widerlich! Bettlägerige Rentnerinnen (75 und 85) im Krankenhaus begrapscht

News Team
05.01.2017, 09:23 Uhr
Beitrag von News Team

Ein Unbekannter hat am Samstag, den 31. Dezember, zwei bettlägerige Rentnerinnen (75 und 85) in einem Münchner Krankenhaus sexuell belästigt.

Laut Polizei betrat der Mann im Zeitraum zwischen 18:30 und 19 Uhr die Zimmer der alten Damen im Krankenhaus Rechts der Isar und griff ihnen wortlos unter das Nachthemd an die Brüste. Dann verschwand er wieder.

Die Patientinnen meldeten sich sofort beim Krankenhauspersonal, die Polizei wurde verständigt. Eine Suchaktion des Sicherheitsdienstes blieb jedoch erfolglos. Nun ermittelt die Polizei und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Täterbeschreibung:

  • 40 bis 45 Jahre alt
  • Ca. 180 cm groß
  • Kräftige Statur
  • 3-Tage-Bart

Informationen nimmt die Polizei München unter der Rufnummer 089/29100 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Er filmt sich selbst: Jetzt gibt es ein Video des Killers von Istanbul

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.