wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Junge Frau verschwand ohne Spur - Polizei vermeldet: Jetzt wurde sie gefunde ...

Junge Frau verschwand ohne Spur - Polizei vermeldet: Jetzt wurde sie gefunden!

News Team
05.01.2017, 18:21 Uhr
Beitrag von News Team

Update: Die seit dem 02.01.2017 vermisste Rostockerin wurde am heutigen Vormittag angetroffen. Die Öffentlichkeitsfahndung nach der 21-Jährigen wird hiermit gelöscht.

Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung und den Medien für die Unterstützung der Suchmaßnahmen.

Alte Meldung: Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der 21-jährigen Maria Isabell I. aus Rostock.

(Bild entfernt)

Personenbeschreibung:

- schlanke Gestalt
- scheinbares Alter 21 Jahre
- schulterlanges, schwarzes Haar /am Hinterkopf zusammengebunden
- große, braune Augen

Bekleidung:

- trägt vermutlich einen schwarzen Mantel

Maria Isabell I. hat bereits am Dienstagabend (02.01.2017) die Wohnung einer Bekannten im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel verlassen. Bisher gibt es keinerlei Anhaltspunkte, wo sich die Vermisste aufhalten könnte. Die Polizei bittet deshalb dringend um Mithilfe der Bevölkerung.

Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst in Rostock, Ulmenstr. 54, 18057 Rostock unter der Telefonnummer 0381 / 4916-1616, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.