wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mordfall Maria: Polizei sucht wichtige Zeugin - Sie saß in der Straßenbahn n ...

Mordfall Maria: Polizei sucht wichtige Zeugin - Sie saß in der Straßenbahn neben dem Mörder

News Team
06.01.2017, 10:20 Uhr
Beitrag von News Team

Der Mordfall Maria L. lässt die Freiburger Polizei nicht los. Wie die "Badische Zeitung" berichtet, suchen die Ermittler nun eine wichtige Zeugin.

Eine dunkelhaarige Frau soll in der Tatnacht in der Straßenbahn neben dem Tatverdächtigen Hussein K. gesessen und dann den Platz gewechselt haben. Das zeigen Bilder der Überwachungskamera in der Straßenbahn.

Die Frau soll am 16. Oktober um 1:57 Uhr an der Haltestelle Bertoldsbrunnen in die Straßenbahn der Linie 1 in Richtung Littenweiler gestiegen sein. Um 2:10 Uhr soll sie bei der Station Alter Messplatz wieder ausgestiegen sein. Laut Polizei habe sich Hussein K. in der Tram neben die Frau gesetzt, die daraufhin aufstand und sich einen anderen Platz suchte.

Hussein K. steht unter dem dringenden Tatverdacht, die Medizinstudentin Maria L. in der Nähe des Freiburger Fußballstadions vergewaltigt und ermordet zu haben. Der Beschuldigte schweigt bislang zur Tat.

Personenbeschreibung der gesuchten Zeugin:

  • Lange glatte Haare, dunkel
  • War mit einer dunklen Jacke und einem knielangen Rock (vermutlich mit Blumenmuster) bekleidet
  • Trug eine schwarze Handtasche

Das Amtsgericht hat mittlerweile die Veröffentlichung der Bilder aus der Straßenbahn gestattet. Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes jedoch nur in der Print-Ausgabe der "Badischen Zeitung" vom Samstag (7.1.) und in der Zeitung "Der Sonntag".

Hinweise nimmt die Soko Dreisam unter der Rufnummer 0761/882-5940 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

"Daumen hoch" - Afrikaner lobt Kölner Polizei für hartes Durchgreifen in Köln

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.