wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Wegen "Fahrens ohne Führerschein" - Im Zug festgenommen und 30 Tage ins Gefä ...

Wegen "Fahrens ohne Führerschein" - Im Zug festgenommen und 30 Tage ins Gefängnis gesteckt

News Team
09.01.2017, 11:05 Uhr
Beitrag von News Team

Basel-Freiburg (ots) - Einen 27-jährigen Schweizer haben Bundespolizisten am vergangenen Freitagvormittag in einem Fernreisezug zwischen Basel und Freiburg festgenommen. Die Überprüfung hatte ergeben, dass gegen ihn ein aktueller Haftbefehl der Lörracher Justizbehörden wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis vorliegt. Da er die geforderte Geldstrafe in Höhe von 3000 Euro nicht aufbringen konnte, wurde er in die Justizvollzugsanstalt gebracht. Dort muss er nun eine 30-tägige Ersatzfreiheitsstrafe "absitzen".

Video-Fahndung! Sex-Täter drückt Frau in Nische im U-Bahnhof

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.