wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Frau (24) in aller Öffentlichkeit auf dem Gehweg geschändet - Polizei fahnde ...

Frau (24) in aller Öffentlichkeit auf dem Gehweg geschändet - Polizei fahndet nach Sex-Täter

News Team
11.01.2017, 08:15 Uhr
Beitrag von News Team

Düsseldorf: Am Sonntagabend wurde eine 24 Jahre alte Frau im Stadtteil Mörsenbroich von einem Unbekannten belästigt. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Gegen 19.05 Uhr ging die 24-Jährige auf dem Gehweg der Pflugstraße in Richtung Roseggerstraße, als sie plötzlich von einem Unbekannten von hinten umklammert wurde. Der Mann hielt sie fest und griff ihr in den Schritt. Als die Frau laut schrie, ließ der Mann von ihr ab und flüchtete.

  • Der Täter ist etwa 1,70 Meter groß und hat eine schlanke Statur.
  • Er hat ein schmales Gesicht und war mit einer bunten Strickmütze bekleidet.
  • Der Unbekannte hatte einen hellen Beutel dabei.

Hinweise nimmt das KK 12 der Düsseldorfer Polizei unter der Rufnummer 0211-8700 entgegen.

6 Leichen ohne Namen: Polizei zeigt drastische Fotos, um endlich Klarheit zu bekommen

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.