wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Hotel-Angesteller fälscht Zimmer-Karte und vergewaltigt Gast

Hotel-Angesteller fälscht Zimmer-Karte und vergewaltigt Gast

News Team
15.02.2017, 17:52 Uhr
Beitrag von News Team

Eine 25-jährige Österreicherin wurde am Montag in einem Hotel-Zimmer in Wien vergewaltigt. Das berichtet das österreichische Portal Krone.at.

Als dringend tatverdächtig gilt ein 35-jähriger Tunesier. Nach Angaben des Portals handelt es sich um einen Angestellten des Hotels. Er habe ein Duplikat der Zimmer-Karte erstellt und verschaffte sich damit Zugang zum Raum der Frau.

Der Verdächtige arbeitete als Baarkeeper in dem Hotel. Dort lernte er die Frau kennen.

Die 25-Jährige erstattete Anzeige, woraufhin der Tunesier schnell gefasst wurde. Der Mann sitzt in Haft.

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Oh Mann - ist man denn Nirgendwo mehr sicher ??
  • 15.02.2017, 19:12 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.