wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Nach Disco-Besuch: Dieser Fußball-Weltmeister wurde von Teenagern brutal ver ...

Nach Disco-Besuch: Dieser Fußball-Weltmeister wurde von Teenagern brutal verprügelt

News Team
01.03.2017, 14:30 Uhr
Beitrag von News Team

Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz ist in Stuttgart in der Nacht von Montag auf Dienstag in eine Schägerei verwickelt worden. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet wurde der Spieler des Zweitligisten VfB Stuttgart so übel zugerichtet, dass er in einem Stuttgarter Krankenhaus behandelt werden musste.


Großkreutz war mit Freunden in der Nobel-Disco "Perkins Park" unterwegs. Beim Verlassen der Party gegen 2:15 Uhr kam es dann zu einer Schlägerei mit einer vierköpfigen Gruppe auf dem Wilhelmsplatz. Der Ex-Nationalspieler und ein Freund wurden verletzt.

Die mutmaßlichen Täter – vier Personen zwischen 16 und 19 Jahren - wurden bereits in der Nähe des Tatorts gefasst. Großkreutz will Strafanzeige erstatten.

Nach Vergewaltigung: Die Polizei jagt jetzt diesen Mann!

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
natürlich waren die Vier Menschen aus Gold, äh, die zu uns kommen sind wertvoller als Gold, so jedenfalls nach Meinung eines gewissen Herrn Schulz!
  • 02.03.2017, 11:12 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.