wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Bomben-Fund! Evakuierungen und Straßensperrungen in Hannover für eilige Ents ...

Bomben-Fund! Evakuierungen und Straßensperrungen in Hannover für eilige Entschärfung nötig

News Team
06.03.2017, 18:02 Uhr
Beitrag von News Team

Im Stadteil Seelhorst in Hannover ist am Montagnachmittag eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Das berichtet die ansässige HAZ.

Die Sprengstoffexperten haben es offenbar eilig und wollen den Blindgänger noch an diesem Abend entschärfen.

Nahe dem Fundort liegen Schnellstraßen, die wohl gesperrt werden müssen: die B6 (Südschnellweg) und die B3 (Messeschnellweg.

Auch mit Evakuierungen muss gerechnet werden. Nähere Infos wird die Polizei den betroffenen Anwohnern mitteilen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.