wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mit Arabern unterwegs? - Verzweifelte Suche nach Pauline Diane (16) seit übe ...

Mit Arabern unterwegs? - Verzweifelte Suche nach Pauline Diane (16) seit über einem Monat

News Team
15.03.2017, 12:22 Uhr
Beitrag von News Team

Am Freitag, den 10. Februar 2017 verließ Pauline Diane S. (16) aus Ludwigsfelde eigenständig die elterliche Wohnung in Ludwigsfelde und ist seither unbekannten Aufenthaltes.

Die Vermisste war in der Vergangenheit schon mehrfach von zu Hause abgängig.
Es ist nicht auszuschließen, dass sie sich noch immer im Raum Ludwigsfelde oder Luckenwalde aufhält. Nach ersten Ermittlungen könnte sie sich auch in Zauchwitz bei Beelitz oder in Berlin, hier vornehmlich im Wedding, aufhalten.
Dabei könnte das Mädchen in Männerbegleitung aus dem arabischsprachigen Raum unterwegs sein.

Personenbeschreibung
Pauline S. ist ca. 162 cm groß und hat eine schlanke Figur. Sie hat blonde schulterlange Haare und unterhalb des linken Auges ein kleines Muttermal. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens war sie mit einer Fleecejacke mit weißen, blauen und grauen Punkten, die wie Schneeflocken aussehen, bekleidet.
Die Jacke hat eine Webpelzkapuze. Weiterhin trug sie graue Turnschuhe mit pinkem Hackenbereich und einen blauen Rucksack.

Umfangreiche polizeiliche Such-und Fahndungsmaßnahmen führten bis jetzt nicht zum Auffinden der 16-Jährigen.

Die Polizei fragt:


Wer hat Pauline S. seit dem 10. Februar gesehen oder kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben?

Hinweise nehmen die Polizeiinspektion Teltow-Fläming unter der Telefonnummer 03371-6000 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Wo seid ihr? Das sind Deutschlands vermisste Kinder


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.