wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Polizei bittet um Mitfahndung: Frau Kösters ist vermutlich orientierungslos!

Polizei bittet um Mitfahndung: Frau Kösters ist vermutlich orientierungslos!

News Team
16.03.2017, 12:34 Uhr
Beitrag von News Team

Die Polizei bittet um Mitfahndung nach der 85-jährigen Magdalena Kösters aus Bocholt. Die demente Dame wurde gegen 9.00 Uhr letztmalig gesehen und ist vermutlich orientierungslos. Sie hatte zu Fuß das Seniorenheim auf der Böwings Stegge mit bisher unbekanntem Ziel verlassen.

Sie ist etwa 155 bis 160 Zentimeter groß, von zierlicher Gestalt, hat graue, kurze Haare und trägt eine Brille. Bekleidet ist sie mit einer hellbeigen Jacke, trägt einen ebenfalls hellbeigen Hut und möglicherweise helle Plüschpantoffeln.

[image]

Frau Kösters hat früher in der Bocholter Friedhofssiedlung gewohnt.

Wer Frau Kösters gesehen hat oder sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten, sich sofort an die Polizei (Tel.: 110) zu wenden.

Unendliche Treue: Hund Marrom wartet 30 Stunden vor der Notaufnahme auf sein Herrchen


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.