wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Fahndung nach Einbrecher - Polizei nimmt 72-Jährigen fest

Fahndung nach Einbrecher - Polizei nimmt 72-Jährigen fest

News Team
19.03.2017, 12:49 Uhr
Beitrag von News Team

Hamburg (ots) - Tatzeit: 18.03.2017, 19:25 Uhr Tatort: Hamburg-Alsterdorf, Bebelallee

Beamte des Polizeikommissariates 33 haben im Rahmen einer Fahndung einen 72-jährigen deutschen Staatsangehörigen festnehmen können, der im Verdacht steht einen Einbruchsversuch in eine Wohnung begangen zu haben. Der Kriminaldauerdienst (LKA 26) hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Ein 66-jähriger Bewohner einer EG-Wohnung in Alsterdorf schlief in seinem Schlafzimmer als er durch laute Knackgeräusche wach wurde. Er schaltete zunächst das Licht ein und stellte am der Balkontür Einbruchsspuren fest. Danach rief er sofort die Polizei.

Diese traf kurze Zeit später ein und konnte eine verdächtige Person im Umfeld des Tatortes ausmachen. Als die Person überprüft werden sollte flüchtete sie zunächst, konnte aber nach kurzer Verfolgung zu Fuß angehalten und vorläufig festgenommen werden.

Im Rahmen der Tatortarbeit wurde auch ein Diensthund eingesetzt. Der Täter wurde nach Durchführung von erkennungsdienstlichen Maßnahmen entlassen, da keine Haftgründe vorlagen.

Mit diesen Geheim-Zeichen markieren Einbrecher Häuser


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.