wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Mutter kommt ins Zimmer, als sich ihr Sohn erhängt - wegen eines schrecklichen Scherzes

News Team
11.04.2017, 14:17 Uhr
Beitrag von News Team

Über neue Details zum tragischen Selbstmord eines 11-jährigen Jungen in Michigan berichtet die Daily Mail. Seine Mutter ist sich sicher, dass sich ihr Sohn Tyson umbrachte, weil er Opfer eines sehr gemeinen Streichs geworden war.

Die 13-jährige Freundin des Opfers habe den Eindruck erweckt, dass sie sich getötet habe. Um die Lüge wahr erscheinen zu lassen, soll sie Freunde eingespannt haben, die Tyson im Internet davon erzählten. Dei Reaktion des Jungen war, dass er seiner Freundin in den Tod folgen wollte.


Die Mutter kam gerade in das Zimmer ihres Sohnes, als er versuchte sich zu erhängen. Tyson wurde mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht und verlor den Kampf gegen den Tod.

Die Mutter möchte, dass der "schreckliche Scherz" hart geahndet wird. Das Mädchen solle für sein Handeln verantwortlich gemacht werden.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.