wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Diebe klauen Grabschmuck eines toten Kindes (4): Mutter bittet, diesen Aufru ...

Diebe klauen Grabschmuck eines toten Kindes (4): Mutter bittet, diesen Aufruf zu teilen

News Team
11.04.2017, 17:45 Uhr
Beitrag von News Team

Dreiste Diebe haben den Grabschmuck eines kleinen Mädchens gestohlen. Nun wendet sich die Mutter des verstorbenen Mädchens an die Öffentlichkeit.

Sie bittet darum, dass ihr Aufruf geteilt wird, damit sie so den Dieben ins Gewissen reden kann. Sie appelliert an den oder die Unbekannten, die fehlenden Gegenstände zurückzubringen. Für die Frau stellen sie wertvolle Erinnerungen an ihr im Alter von vier Jahren viel zu früh gegangenes Sternenkind dar.

Die Mutter hatte das Grab mit den Lieblingspuppen der Tochter geschmückt.

Teilt den Aufruf! Wer hat diese Puppen gesehen? Sie haben sehr hohen symbolischen Wert für die trauernde Familie.

Die Mutter schreibt:

Hallo Leute. Ich bitte euch diesen Post zu teilen und hoffe das die Leute die die Sachen meiner Tochter vom Grab genommen haben so ehrlich sind und diese wieder zurück bringen. (Katholischer Friedhof Urdenbach)
Es wurden ihre Lieblingsfiguren geklaut und 2 Osterhasen. Die Hasen sind mir egal, aber diese Figuren waren ihre, ihre womit sie gespielt hat. Es waren keine gekauften und dann hingelegt, weil sie sie so gerne mochte, sondern ihr Spielzeug.
Elsa hat keine Schuhe mehr. Und in den Haaren keine richtigen Haargummis. Legt die Puppen bitte einfach wieder zurück , oder gebt sie beim Grützner im
Blumenladen ab.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.