wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Er schlug einer Frau (27) mit roher Gewalt mehrmals ins Gesicht: Polizei suc ...

Er schlug einer Frau (27) mit roher Gewalt mehrmals ins Gesicht: Polizei sucht Handtaschen-Räuber

News Team
12.04.2017, 14:46 Uhr
Beitrag von News Team

Mithilfe der Veröffentlichung eines Phantombildes sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten Täter. Der Mann hate eine 27-Jährige in der Wedelstraße in Hannover angegriffen und dabei schwer verletzt hat.

Nach bisherigem Ermittlungsstand war die Frau am 04.01.2017, gegen 07:40 Uhr unterwegs, als sie gerade in ihren Pkw einsteigen wollte. Dabei schlug der Räuber unvermittelt auf die 27-Jährige ein, um offenbar ihre auf dem Beifahrersitz liegende Handtasche zu rauben.

Aufgrund der Gegenwehr des Opfers ließ der Täter von ihr ab und flüchtete ohne Beute in Richtung Vahrenwalder Straße. Im Anschluss brachte ein Rettungswagen die junge Frau mit massiven Gesichtsverletzungen zur stationären Behandlung in eine Klinik.

Nun erhoffen sich die Ermittler mit der Veröffentlichung der Phantomzeichnung Hinweise zu dem Mann.

Der Gesuchte ist zirka 1,80 Meter groß, etwa 40 bis 50 Jahre alt, hat eine helle Hautfarbe sowie einen Dreitagebart. Zur Tatzeit war er mit einer roten Weste, einer dunklen Hose und einer roten Wollmütze bekleidet.

Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizeiinspektion Ost unter der Telefonnummer 0511 109-2717 zu wenden.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.