wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sie war spurlos verschwunden - Polizei vermeldet jetzt Fund vermisster Frau!

Sie war spurlos verschwunden - Polizei vermeldet jetzt Fund vermisster Frau!

News Team
15.04.2017, 13:11 Uhr
Beitrag von News Team

Update: Am Karfreitag, gegen 20:20 Uhr, wird die im Rahmen einer von hier veröffentlichten Vermisstenfahndung gesuchte Frau Ursula W. in Westoverledingen (Ostfriesland) angetroffen.

Die aus München stammende 68-jährige Frau war seit dem 11.04.2017 als vermisst gemeldet. Die im hilflosen Zustand befindliche Frau wird nach eingehender Untersuchung durch geschultes Personal der entsprechenden Dienststellen in die Obhut ihres Ehemannes übergeben.

Erstmeldung: Seit Dienstagvormittag wird Ursula W. vermisst. Die aus München stammende Frau besuchte Familienangehörige in Leer. Aufgrund polizeilicher Erkenntnisse kann eine Gefährdung ihrer Person nicht ausgeschlossen werden und es wird um Unterstützung der Bevölkerung zur Feststellung des Aufenthaltsortes von der Vermissten gebeten.

Ursula W. hat eine normale bis kräftige Statur.
Sie ist 68 Jahre alt und 1,65 m groß.
Sie trägt schulterlange braune Haare mit blonden Strähnen.
Sie könnte mit einem olivfarbenen Parka mit auffälligem roten Kunstfellbesatz an der Kapuze und Innenfutter bekleidet sein.
Alternativ könnte sie auch eine dunkelblaue Steppjacke tragen.

Wer die Vermisste gesehen hat oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben kann, wird um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Wo seid ihr? Das sind Deutschlands vermisste Kinder

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.