wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Aus diesem Wrack kam ein Mann lebend heraus

Aus diesem Wrack kam ein Mann lebend heraus

News Team
20.04.2017, 09:07 Uhr
Beitrag von News Team

Am Karfreitag hat sich auf der Kreisstra├če 68 in Neuenbrook ein Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung eines PKWs ereignet. Der Insasse erlitt bei dem Ungl├╝ck lebensgef├Ąhrliche Verletzungen, an dem hochwertigen Unfallwagen entstand Totalschaden.

Gegen 18.50 Uhr war der 33-J├Ąhrige mit einem Porsche Cayenne auf der K 68 in Richtung L├Ągerdorf unterwegs. Aus bisher nicht gekl├Ąrter Ursache geriet er mehrfach von der Stra├če ab, fuhr schlie├člich rechtsseitig abseits der Fahrbahn zwischen zwei B├Ąumen hindurch, streifte diese dabei und kam schlie├člich in der B├Âschung zum Stehen. Bei Eintreffen der Polizei und eines Rettungswagens befand sich der verletzte Fahrzeugf├╝hrer au├čerhalb des Porsches - ob er sich daraus befreit hatte oder aus dem Auto schleuderte, bleibt zu kl├Ąren. Der Mann, der den Cayenne nach derzeitigen Erkenntnissen unbefugt benutzt hatte und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war, stand m├Âglicherweise unter dem Einfluss von Alkohol. Genauen Aufschluss dar├╝ber wird die Untersuchung einer Blutprobe ergeben, die dem 33-J├Ąhrigen im Krankenhaus entnommen wurde.

In die Klinik kam der Unfallfahrer mit schwersten Verletzungen - mittlerweile schwebt er nicht mehr in Lebensgefahr.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.