wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Vorsicht, bewaffnet! Die Polizei sucht diesen Mann

Vorsicht, bewaffnet! Die Polizei sucht diesen Mann

News Team
20.04.2017, 15:03 Uhr
Beitrag von News Team

Am Samstagabend (18. März) gegen 21.10 Uhr betraten zwei maskierte Täter den Verkaufsraum eines Kiosks auf der Theodor-Heuss-Straße in Kerpen-Sindorf.

Mit einer Schusswaffe wurde die Angestellte aufgefordert, die Kasse zu öffnen und das vorhandene Bargeld herauszugeben. Die beiden Täter erbeuteten eine geringe Menge Bargeld und Tabakwaren. Sie flüchteten zu Fuß vom Tatort.

Der Täter, der die Angestellte mit der Schusswaffe bedrohte, wird wie folgt beschrieben: circa 25 Jahre alt, 175 - 180 Zentimeter groß, korpulente Statur, sprach hochdeutsch, bekleidet mit beigem Kapuzenpullover. Bei Tatausübung trug der Täter die Kapuze auf dem Kopf und war mit einem roten Tuch maskiert.

Der zweite Täter wird wie folgt beschrieben: circa 25 Jahre alt, etwa 180 - 185 Zentimeter groß, schlanke Statur, dunkle Oberbekleidung. Dieser trug zur Tatzeit eine dunkle Kopfbedeckung und war mit einem dunklen Tuch maskiert.

Das Phantombild zeigt einen der beiden Tatverdächtigen. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 in Hürth unter der Rufnummer 02233 52-0 entgegen.
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.