wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Jugendliche bedrohen Mädchen (14) mit Messer und zerschneiden ihre Kleidung

Jugendliche bedrohen Mädchen (14) mit Messer und zerschneiden ihre Kleidung

News Team
27.04.2017, 14:48 Uhr
Beitrag von News Team

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen ging eine 14-jährige Schülerin am Mittwochmorgen (26.04.2017) gegen 08:00 Uhr von der Bushaltestelle "Am Klostergarten" in Bonn-Endenich durch den dort angrenzenden Park in Richtung des Schulgeländes "Am Burggraben". Sie soll an drei bislang unbekannten Jugendlichen vorbei gegangen sein, von denen sie dann einer aufgefordert haben soll, stehen zu bleiben.

Der Unbekannten soll die Schülerin gefragt haben, ob sie eine bestimmte Person kenne. Als die 14-Jährige dies verneinte, soll sie der Jugendliche am Arm gepackt, mit einem Messer ihre Oberbekleidung eingeschnitten und sie erneut nach der Person gefragt haben. Die Schülerin habe um Hilfe gerufen.

Als eine bislang unbekannte Passantin mit einem Hund auf die Situation aufmerksam wurde, habe der Jugendliche das Messer eingesteckt und die 14-Jährige sei in die Schule gelaufen.

Täterbeschreibung

  • Ca. 16 Jahre alt
  • ca. 1,65 m groß
  • blonde kurze Haare
  • zum Tatzeitpunkt bekleidet mit einem schwarzen Pullover und weißen Turnschuhen.

Einer der Jugendlichen, die bei dem Unbekannten standen, jedoch nicht aktiv in das Geschehen eingriffen, wird wie folgt beschrieben:

  • Ca. 18 Jahre alt
  • ca. 1,60 m - 1,65 m groß
  • kurze schwarze Haare

Der dritte Jugendliche kann nicht beschrieben werden. Die Schülerin blieb unverletzt.

Das Kriminalkommissariat 36 hat die Ermittlungen in der Bedrohung aufgenommen und bittet um Hinweise. Wer den Vorfall beobachtet hat - insbesondere die unbekannte Spaziergängerin mit dem Hund - oder Hinweise auf die Identität der Unbekannten geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 zu melden.
----------------------------------------------------------


Mann (88) totgeprügelt - Wer erkennt die Stimme des anonymen Anrufers?


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.