wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sie brachte ihren Sohn zur Schule - danach verschwand Cornelia L. spurlos!

Sie brachte ihren Sohn zur Schule - danach verschwand Cornelia L. spurlos!

News Team
04.05.2017, 15:05 Uhr
Beitrag von News Team

Seit dem 02.05.2017 wird die 39-jährige Cornelia L. aus Ruppichteroth in Rhein-Sieg-Kreis vermisst. Die Mutter von drei Kindern hatte am Vormittag ihren 13-jährigen Sohn zur Schule nach Neunkirchen-Seelscheid gebracht und wurde seitdem nicht mehr gesehen.

Da die Mutter von drei Kindern an einer psychischen Erkrankung leidet und Medikamente nehmen muss, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich in hilfloser Lage befindet oder sich selbst Schaden zufügt. Hinweise auf eine Straftat gibt es bislang nicht.

Cornelia L. war mit einem grauen Mercedes GLK mit SU- Kennzeichen unterwegs. Bisherige Suchmaßnahmen der Polizei nach ihr und dem Fahrzeug verliefen ohne Erfolg. Die Vermisste ist etwa 170 cm groß und schlank. Sie hat schulterlanges braunes Haar und braune Augen. Sie ist sportlich gekleidet und trägt vermutlich einen grauen Mantel. Die Polizei veröffentlicht Fotos der Vermissten zur Öffentlichkeitsfahndung.

Die Ermittler des Kriminalkommissariates 1 bitten um Mithilfe der Bevölkerung: Wer hat die abgebildete Person seit Dienstagvormittag (02.05.2017) gesehen oder hatte Kontakt mit ihr? Wer kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unmittelbar unter Tel.: 02241 541-3421 entgegen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.