wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Perverser onaniert in S-Bahn vor Schülerinnen - Polizei sucht ihn mit Fotos  ...

Perverser onaniert in S-Bahn vor Schülerinnen - Polizei sucht ihn mit Fotos aus Überwachungskamera

News Team
09.05.2017, 12:33 Uhr
Beitrag von News Team

Mit Bildern aus der Videoüberwachung der S-Bahn Linie 12 sucht die Polizei nach der abgebildeten Person.

Der Mann steht im Verdacht am 30.03.2017 gegen 07.15 Uhr sich in der Bahn von Eitorf nach Windeck-Rosbach vor Schülerinnen einer weiterführenden Schule selbst befriedigt zu haben.

Dabei hat er sich so verhalten, dass die Kinder seine sexuelle Handlung sehen konnten.

Vermutlich ist der Unbekannte zusammen mit den Minderjährigen in Eitorf in die S-Bahn Linie 12 eingestiegen und am Bahnhof Windeck-Schladern wieder ausgestiegen.

Die Kriminalpolizei ermittelt gegen den abgebildeten Tatverdächtigen wegen sexuellem Missbrauch

Die Ermittler veröffentlichen aufgrund eines richterlichen Beschlusses die Bilder, um Zeugen zu finden, die Angaben zu dem Mann machen können.

Wer kennt die Person?


Wer kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort oder zu Kontaktpersonen machen?

Hinweise an die Polizei in Eitorf unter der Rufnummer 02241 541-3421

Mehr zum Thema

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das gabr es alles schon als wir Kinder waren. Und da gab es noch keine Überwachsungskameras .
  • 09.05.2017, 12:34 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.