wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mysteriöser Fall: Auf der Straße gefundener Mann stirbt in Klinik! Mordkommi ...

Mysteriöser Fall: Auf der Straße gefundener Mann stirbt in Klinik! Mordkommission ermittelt!

News Team
11.05.2017, 18:04 Uhr
Beitrag von News Team

Bielefeld - Am Mittwoch, 10.05.2017, transportierten Rettungskräfte einen schwer verletzten Mann in ein Krankenhaus. Dort erlag der 37-Jährige am Donnerstag seinen Verletzungen. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ein Zeuge hatte gegen 20:15 Uhr den schwer verletzten Bielefelder auf einem Gehweg in der Gustav-Winkler-Straße gefunden und einen Rettungswagen alarmiert. Heute Morgen verstarb der Mann im Krankenhaus. Die behandelnden Ärzte stellten bei dem 37-Jährigen diverse Prellungen, Hämatome sowie innere Verletzungen fest.

Da das Verletzungsbild für eine Fremdwirkung spricht, wurde zur Klärung der Todesumstände eine achtköpfige Mordkommission der Bielefelder Polizei unter Leitung von Kriminalhauptkommissar Thorsten Stiffel eingerichtet.

Eine Obduktion der Leiche wird am Freitag erfolgen.

Wer erkennt die Stimme des Würth-Entführers?

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.