wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Lust-Verbrecher lauerte im Wald auf Joggerin (51) - Täter weiter flüchtig!

Lust-Verbrecher lauerte im Wald auf Joggerin (51) - Täter weiter flüchtig!

News Team
15.05.2017, 11:14 Uhr
Beitrag von News Team

Eine 51-jährige Münchnerin joggte am Donnerstag, 04.05.2017, gegen 11.30 Uhr, durch ein Waldstück an der Großhaderner Straße / Lochhamer Schlag in Lochham.

Dort sah sie einen Mann stehen, der seine Hose heruntergelassen hatte und sein Genital vorzeigte. Die Frau verständigte sofort die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief jedoch negativ.

Täterbeschreibung:
Männlich, ca. 180 cm groß, ca. 30 Jahre alt, schlanke Figur, südländischer Typ, schwarze Haare, bekleidet mit einer bunten Strickmütze (grobes Strickmuster) und einer dunklen Hose.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.
Mehr zum Thema

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nennt man solches jetzt Lust Verbrechen
  • 15.05.2017, 14:04 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.