wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Burka-Verbot beschlossen! Tragen des Vollschleiers kostet 150 Euro Strafe

Burka-Verbot beschlossen! Tragen des Vollschleiers kostet 150 Euro Strafe

News Team
17.05.2017, 11:09 Uhr
Beitrag von News Team

Österreich geht gegen der Vollverschleierung von Frauen im öffentlichen Raum vor. So wird das Tragen von Gewändern, die das Gesicht verhüllen, künftig bestraft. Das sehr umstrittene Burka-Verbot beschloss die Regierung am Dienstagabend.

Zusätzlich wird auch das Verteilen des Korans verboten.

Ab Oktober werden für das Tragen von Ganzkörpergewändern und Gesichtsverhüllungen bis zu 150 Euro Strafe fällig.

Asylberechtigte sollen zudem unbezahlte gemeinnützige Arbeit leisten. Wer sich weigert, muss Einschnitte bei der Mindestsicherung hinnehmen. Auch Deutschkurse und Unterricht, in dem hiesige Werte vermittelt werden, sind für Flüchtlinge mit Bleibe-Perspektive verpflichtend.

-----

Afrikaner lobt Kölner Polizei für hartes Durchgreifen

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
andere Sorgen haben wir wohl nicht...diese Frauen die eine Verschleierung tragen ändern wir nicht mehr...kümmern wir uns um die jungen Mädchen Aufklärung tut da Not....das Zauberwort heißt BILDUNG....
  • 17.05.2017, 13:45 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Denke, das ist ein Schritt in die richtige Richtung.

Außerdem macht ein Land bei diesem Thema nun mal wirklich Nägel mit Köpfen anstatt ewig rumzueiern.

Übrigens soll nicht nur die Burka verboten worden sein, auch der Niqab.
  • 17.05.2017, 11:31 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.