wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Auto in Menschengruppe gelenkt - danach gingen sie mit dem Messer auf die Op ...

Auto in Menschengruppe gelenkt - danach gingen sie mit dem Messer auf die Opfer los!

News Team
22.05.2017, 10:10 Uhr
Beitrag von News Team

Wie jetzt bekannt wurde, kam es am Sonntag-Morgen in Hessen zu einem brutalen Zwischenfall. 6 Täter lenkten ihren Wagen in eine Menschengruppe. Danach stiegen die Angreifer aus dem Auto und attackierten ihre Opfer weiter.

Wie die Hessenschau berichtet, waren vier jungen Männer im Alter zwischen 17 und 19 JahrenSonntagfrüh gegen 3.35 Uhr in Dreieich-Dreieichenhain auf dem Heimweg von einer Gartenparty. Kurz vor einer Nachtbushaltestelle wurde die Gruppe von einem Auto gerammt, in dem sechs junge Männer im Alter zwischen 16 und 24 Jahren saßen. Dabei wurde einer der Fußgänger leicht verletzt.

Nach dem Zusammenstoß stiegen die sechs Täter aus und schlugen auf die Jugendlichen ein. Sie bedrohten die Geschädigten mit einem Messer und erbeuteten ein Handy und eine Umhängetasche mit einer Geldbörse. Nach begangener Tat flüchteten sie mit ihrem Wagen.

Die verständigte Polizei konnte das Auto kurze Zeit später in der Nähe des Tatortes finden. Die sechs Täter konnten in Folge festgenommen werden und sollen am Montag dem Haftrichter vorgeführt werden.

---------------------------------------------------------------------------------

Dieser Motorradfahrer filmt seinen eigenen Unfall


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.