wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Als der Einbrecher neben seinem Bett steht, macht der Junge alles richtig

Als der Einbrecher neben seinem Bett steht, macht der Junge alles richtig

News Team
24.05.2017, 10:49 Uhr
Beitrag von News Team

In Dortmund ist ein 17-Jähriger in der Nacht unabsichtlich von einem Einbrecher geweckt worden. Laut "Express" wachte der Teenager auf, als gegen 6:25 Uhr ein Fremder am Ladekabel seines Handys zog.

Der Einbrecher stand mit dem Handy in der Hand am Bett des 17-Jährigen. Als er bemerkte, dass er auf frischer Tat ertappt worden war, legte er das Mobiltelefon wieder weg und flüchtete durch die Terrassentür.

Schnappschuss identifiziert den Täter

Der 17-Jährige und seine Mutter schossen geistesgegenwärtig ein Foto von dem Eindringling, so dass dieser schnell geschnappt werden konnte.

Es handelte sich um einen 25-Jährigen, der der Polizei bereits bekannt ist. Im Rucksack des Täters fanden die Beamten noch ein Autoradio, das nicht ihm gehörte.
------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Treffen: VW up! GTI gegen den ersten GTI


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.