wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Jüngstes Terroropfer Saffie (8) - Ihr Mutter weiß noch nichts von ihrem Tod

News Team
28.05.2017, 14:09 Uhr
Beitrag von News Team

Saffie Rose Roussos wurde nur 8 Jahre alt. Das Mädchen war eines der Terroropfer von Manchester, als ein Selbstmordattentäter nach dem Konzert von Teenie-Star Ariana Grande eine Bombe zündete.

Saffies Mutter Lisa liegt noch immer auf der Intensivstation. Bis heute weiß sie nicht, dass ihre Tochter nicht mehr lebt. Das berichtet die "Daily Mail".

Saffies ältere Schwester und Mutter schwer verletzt

Lisa, ihre ältere Tochter Ashley und Saffie wurden bei der Terrorattacke getrennt. Ashley und die Mutter überlebten schwer verletzt. Lisa liegt aber immer noch stark sediert auf der Intensivstation.

Ich bete, dass sie kämpft und es irgendwie verkraftet, wenn sie die Wahrheit über ihre Tochter erfährt

, sagte Salman Patel, ein Freund der Familie.

Insgesamt kamen bei der Terrorattacke in Manchester 22 Menschen ums Leben. 119 wurden zum Teil lebensgefährlich verletzt.
------------------------------------------------------------------------------

Polizist im Dienst erschossen: Die Reaktion eines kleinen Jungen bewegt ein ganzes Land


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.