wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Zwei Jungen (12) vermisst gemeldet: Polizei weiß jetzt, weshalb sie als "abe ...

Zwei Jungen (12) vermisst gemeldet: Polizei weiß jetzt, weshalb sie als "abenteuerlustig" gelten

News Team
29.05.2017, 11:29 Uhr
Beitrag von News Team

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden zwei 12-jährige Jungs von ihren Eltern als vermisst gemeldet. Die beiden besuchten mit ihren Fahrrädern am Samstag eine der Großmütter in Obermoschel.

Die Oma bemerkte noch, dass die Beiden eine Tasche und Verpflegung einpackten bevor sie sich auf den Rückweg machten. Als sie zu Hause nicht ankamen, wurden sie als vermisst gemeldet.

Da es keinen Hinweis auf den Aufenthaltsort der von den Eltern als "abenteuerlustig" beschriebenen Jungs gab, wurden von den Polizeiinspektionen Bad Kreuznach, Rockenhausen und Lauterecken Suchmaßnahmen eingeleitet.

Am Morgen um 07:00 Uhr kehrten die beiden Abenteurer aus der Verbandsgemeinde Bad Kreuznach und Rockenhausen zurück zu ihren Familien. Sie haben die sommerlichen Temperaturen zu einem Zeltausflug im Wald genutzt, jedoch vergessen ihre Eltern darüber zu informieren.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.