wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sie könnten plötzlich nachts in Ihrer Wohnung stehen - Fahndung läuft!

Sie könnten plötzlich nachts in Ihrer Wohnung stehen - Fahndung läuft!

News Team
30.05.2017, 17:15 Uhr
Beitrag von News Team

Oranienburg: Am 18.10.16 in der Zeit von 12.30 Uhr – 17.20 Uhr wurde durch Unbekannte ein Wohnungseinbruchsdiebstahl im Eichendorffweg verübt.

Die Täter gelangten durch Aufhebeln eines Kellerfensters in das Haus und entwendeten Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von ca. 7.700 Euro. Ein Zeuge stellte im Tatzeitraum zwischen 14.00 Uhr und 14.30 Uhr in einem rückwärtig an das Tatobjekt anschließenden Weg zum Bootshafen einen Mann und eine Frau fest, die er als südländisch aussehend beschrieb. Diese liefen in Richtung Roseggerweg und stiegen in einen dort abgestellten, silbergrauen Pkw Opel Astra älteren Models und verließen den Ort in unbekannte Richtung.

Zu dem beschriebenen Opel wurde zum Kennzeichen bekannt, dass dieses drei Buchstaben vor der Trennung hatte und mit S begann. Hinter der Trennung sollen nur Zahlen gefolgt sein.

Personenbeschreibung:


1.Person:
männlich, 30 – 35 Jahre, ca. 1,70 m, kräftige Gestalt, dunkle Lederjacke, dunkle Hose, schwarze Haare

2.Person:
weiblich, 30 – 35 Jahre, ca. 1,60 m – 1,65 m, kräftig untersetzte Figur, schwarze Lederjacke, heller Rock, schwarze Haare

Wer kennt die Personen auf den Bildern?

Hinweise bitte an die Polizei Oranienburg unter Telefonnummer 03301-3540.

-----------------------------------------------------------------------------

Robbe zieht Kind ins Wasser


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.