wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sie haben es schon einmal getan! Wer diese Drei sieht, nehmt euch in Acht vo ...

Sie haben es schon einmal getan! Wer diese Drei sieht, nehmt euch in Acht vor dem Messer!

News Team
01.06.2017, 14:01 Uhr
Beitrag von News Team

Essen - Am 10.03.2017 gegen 23:10 Uhr verfolgten drei unbekannte Personen einen 29-Jährigen, der die U-Bahn, Linie 11, am Berliner Platz verließ und Richtung Friedrich-Ebert-Straße lief. Die Tatverdächtigen pöbelten ihn an und beleidigten ihn. Einer der mutmaßlichen Täter (Foto links) zog ein verdeckt mitgeführtes Messer und bedrohte den Essener damit.

Die Tatverdächtigen können wie folgt beschrieben werden:

Der erste Tatverdächtige soll circa 185 cm groß sein, eine stabile Figur haben und schwarze lockige Haare mit abrasierten Seiten haben. Er war mit dunkler Kleidung bekleidet und führte ein Messer bei sich.

Der zweite Tatverdächtige soll circa 175 cm groß sein, eine normale Statur und schwarze Haare haben. Er trug ebenfalls dunkle Kleidung.

Der dritte Tatverdächtige soll circa 175 cm groß sein, eine normale Statur und schwarze Haare haben. Er trug zum Tatzeitpunkt einen schwarzen Bart. Bekleidet war er mit dunkler Kleidung.

Der Ermittler des Kriminalkommissariats 34 sucht Zeugen, die Angaben zu den flüchtigen Tätern oder Beobachtungen im Bereich der U-Bahn-Haltestelle Berliner Platz und im Bereich der Friedrich-Ebert-Straße machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter 0201/829-0 entgegen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.