wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Schwerverbrecher am 1. Juni bei Freigang entwischt! Er gilt als extrem gewal ...

Schwerverbrecher am 1. Juni bei Freigang entwischt! Er gilt als extrem gewalttätig

News Team
05.06.2017, 14:42 Uhr
Beitrag von News Team

Seit dem 1. Juni fahndet die Polizei Bremen nach dem 65 Jahre alten flüchtigen Straftäter Helmut Möhle. Im Rahmen eines begleiteten Ausganges entwich er Nachmittag im Bereich des Bremer Hauptbahnhofes.

Der 65-Jährige sitzt derzeit eine Haftstrafe für die Staatsanwaltschaft Bielefeld wegen schweren Raubes in der Justizvollzugsanstalt Bremerhaven ab. Helmut Möhle ist vielfach vorbestraft und als gewalttätig bekannt.

Personenbeschreibung:
- 175 cm groß
- schlanke Gestalt
- graumeliertes, schütteres Haar
- Oberlippenbart
- braune Augen
- Brillenträger
- Augenprothese rechts
- Tätowierungen an beiden Armen

Bekleidung:
- Jeanshose
- weißer Pullover
- grüne Jacke

Hinweise auf den Aufenthaltsort des Flüchtigen werden an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421-362-3888 oder jede andere Polizeidienststelle erbeten. Bitte nicht an die Person herantreten!

Setzen Sie sich umgehend mit der Polizei in Verbindung, wenn Sie glauben, den Gesuchten erkannt oder gesehen zu haben.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.