wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Polizisten fanden nur seine Kleidung am Ufer: Suche nach 24-Jährigem endet t ...

Polizisten fanden nur seine Kleidung am Ufer: Suche nach 24-Jährigem endet tragisch

News Team
06.06.2017, 11:39 Uhr
Beitrag von News Team

UPDATE: Der seit Samstagnachmittag vermisste 24-jährige Afghane aus Nordhorn wurde im Rahmen einer umfangreichen Suchaktion am Pfingstmontag gegen 12.30 Uhr tot aus dem Vechtesee geborgen. An der Suche, die über das gesamte Pfingstwochenende andauerte, waren neben der Polizei Taucher der DLRG Nordhorn, der Wasserrettung Rheine, des THW Nordhorn und der Freiwilligen Feuerwehr beteiligt. Dabei kam auch ein Sonarboot und Suchhunde zum Einsatz. Nach den bisherigen Ermittlungen geht die Polizei von einem tragischen Badeunfall aus.

[f]Seit Samstag gegen 16.00 Uhr war der 24-jährige Mann aus Nordhorn vermisst worden. Nach den bisherigen Informationen der Polizei hatte sich der Mann zusammen mit einem Bekannten im Strandabschnitt des Sees aufgehalten und war auch im Wasser gewesen.

Der Bekannte hatte dann einen Spaziergang gemacht und bei seiner Rückkehr war der 24-Jährige verschwunden.

Die Bekleidung des 24-Jährigen und dessen Fahrrad wurden dort am Vechtesee gefunden. Der Mann kann nach Angaben seines Bekannten nicht gut schwimmen.

Polizei rettet 42 Welpen aus den Fängen skrupelloser Tierquäler!

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.