wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Hündin Sultan  wurde aus dem Schrebergarten entführt – Wer hat sie gesehen?

Hündin Sultan wurde aus dem Schrebergarten entführt – Wer hat sie gesehen?

News Team
07.06.2017, 09:39 Uhr
Beitrag von News Team

In der Nacht vom 29. Mai auf den 30. Mai 2017 drangen unbekannte Täter in einen Schrebergarten im Sandwiesenweg in Worms ein. Dabei entwendeten sie die erst drei Monate alte Hündin "Sultan".

Bei "Sultan" handelt es sich um einen jungen Kangal Welpen, der ein rotes Halsband trägt und normalerweise sehr zutraulich ist. Die Kangal-Hunde haben eine typische schwarze Zeichnung im Gesicht, die auch Maske genannt wird. "Sultan" ist neben dieser schwarzen Maske auch an ihrem grau-braun gescheckten Fell und den weißen Vorderpfoten zu erkennen.

Für Hinweise jeglicher Art wären sowohl die Polizei Worms als auch die eigentlichen Hundebesitzer äußerst dankbar.

___________________________________________

Polizei rettet 42 Welpen aus den Fängen skrupelloser Tierquäler


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.