wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Flugzeug mit über 100 Menschen vom Radar verschwunden

Flugzeug mit über 100 Menschen vom Radar verschwunden

News Team
07.06.2017, 14:53 Uhr
Beitrag von News Team

In Myanmar könnte am Mittwoch ein großes Militär-Flugzeug mit über 100 Menschen an Bord abgestürzt sein. Gegen 13 Uhr Ortszeit verschwand der Transporter vom Radar. Medienberichten zufolge wurden Wrackteile, die von der Maschine stammen könnten, im Meer gesichtet.

Das Flugzeug war von Myeik im Süden des Landes nach Rangun unterwegs. An Bord der Maschine befanden sich über Menschen, darunter 14 Besatzungsmitglieder. Bei den Passagieren handelt es sich um Soldaten und ihre Familienmitglieder.

Der Kontakt zu dem Flugzeug riss nahe der Stadt Dawei ab, als es sich auf einer Höhe von gut fünf Kilometern befand. Es könnte in den Indischen Ozean gestürzt sein. Mehre Schiffe versuchen eine mögliche Absturzstelle zu finden. Auch aus der Luft wird gesucht.

Die Propellermaschine Shaanxi Y-8 ist mit der sowjetischen Antonow verwandt.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.