wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Brutale Messerattacke in Halle - 20-Jähriger wird schwer verletzt

Brutale Messerattacke in Halle - 20-Jähriger wird schwer verletzt

News Team
14.06.2017, 10:14 Uhr
Beitrag von News Team

In der Nacht zum Mittwoch (14.6.) musste ein 20-Jähriger nach einer Messerstecherei in Halle an der Saale notoperiert werden.

Wie "Tag24" berichtet, seien in der Nacht mehrere männliche Personen gegen 1:20 Uhr in der Großen Ulrichstraße im Stadtzentrum aufeinander getroffen. Zwei der Männer gerieten aneinander, wobei einer von ihnen ein Messer zückte und auf den 20-Jährigen einstach.

Das Opfer kam mit schweren Schnittverletzungen ins Krankenhaus und wurde notoperiert. Der 23-jährige Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Gegen ihn wird nun ermittelt.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Videofahndung! Falsche Freier mischen Puff mit Reizgas auf


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.