wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Schwerer Unfall mit DHL-Transporter - Feuerwehr muss Insassen aus dem Auto h ...

Schwerer Unfall mit DHL-Transporter - Feuerwehr muss Insassen aus dem Auto herausschneiden

News Team
24.06.2017, 10:49 Uhr
Beitrag von News Team

Im sächsischen Wilsdruff hat sich am Samstagmorgen einer schwerer Verkehrsunfall mit einen DHL-Auto ereignet.

Wie "Tag24" berichtet, wollte ein Peugeot gegen 6:20 Uhr auf eine Umgehungsstraße einbiegen und übersah dabei offenbar den DHL-Transporter.

Der DHL-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und rauschte dem Peugeot in die Fahrerseite. Drei Insassen des mussten von der Polizei herausgeschnitten werden und kamen schwer verletzt per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Der DHL-Fahrer wurde ebenfalls schwer verletzt in die Klinik eingeliefert.

Aktuell dauern die Aufräumarbeiten noch an. Die Polizei ermittelt nun den Unfallhergang.
-----------------------------------------------------------------------------------

Motorradfahrer rast trotz Gegenverkehr mit 300 über Landstraße


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.