wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Triebtäter lockte Mädchen (15) in eine Falle im Wald - dort vergewaltigte er ...

Triebtäter lockte Mädchen (15) in eine Falle im Wald - dort vergewaltigte er sie brutal

News Team
27.06.2017, 16:58 Uhr
Beitrag von News Team

Der Vergewaltiger schwindelte im Internet, er sei ein wohlhabender Sportler mit eigenem Pferd. Als das Mädchen (15) ihm vertraute, lockte er sie in den Wald, angeblich um ihr das Pferd zu zeigen - dort fiel er über sie her!

Wie Tag 24 berichtet, gab der Täter, ein 39-jähriger Basketballtrainer im Internet vor, er sei ein 23-jähriger wohlhabender Ex-Basketballspieler, der ein Reitpferd besitze. Mit dieser Masche machte er sich gezielt an jugendliche Mädchen heran. Im Fall der 15-jährigen Geschädigten, gelang es ihm, sie nach wochenlangen Chats im Oktober 2016 zu einem Treffen zu bewegen, bei dem er sie überredete Alkohol zu trinken, wie der Richter in seiner Tatrekonstruktion ausführte:

Anschließend fuhr er mit ihr unter dem Vorwand, ihr sein Pferd zu zeigen, in ein Waldstück.

Dort kam es zu der Vergewaltigung. Er habe das Mädchen von hinten attackiert, in einen Würgegriff genommen und zu Boden gebracht. Dann habe er sie vergewaltigt. Bei seiner Vernehmung hatte der Angeklagte behauptet, die sexuellen Handlungen seien einvernehmlich gewesen. Die Geschichte mit der Vergewaltigung sei eine Erfindung des Mädchens, die "sauer" geworden sei, weil er ihr keine Designer-Handtasche kaufen wollte. Außerdem habe das Mädchen ihr Alter ihm gegenüber mit 18 Jahren angegeben. Diesen Behauptungen folgte das Gericht allerdings nicht. Die Angaben des Mädchens seien glaubhaft.

Der Mann wurde wegen Vergewaltigung der 15-Jährigen zu drei Jahren und neun Monaten Gefängnis verurteilt.

--------------------------------------------------------------------------------------------

Polizei befreit Frau aus Händen von Vergewaltiger und Massenmörder

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.