wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Kinderwagen in Flammen – Mindestens 14 Verletzte bei Wohnhausbrand

Kinderwagen in Flammen – Mindestens 14 Verletzte bei Wohnhausbrand

News Team
02.07.2017, 12:26 Uhr
Beitrag von News Team

Am Samstagabend (1.7.) ist es in Aschersleben im Salzlandkreis zu einem schweren Wohnungsbrand gekommen, bei dem mindestens 14 Menschen verletzt wurden.

Wie die Polizei in Bernburg berichtete, soll ein im Flur stehender Kinderwagen plötzlich in Flammen aufgegangen sein und den Großbrand verursacht haben.

Die Verletzten mussten unter anderem mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.