wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Dutzende Verletzte durch Gift-Wolke! Gegend weuiträumig abgeriegelt! ABC-Ein ...

Dutzende Verletzte durch Gift-Wolke! Gegend weuiträumig abgeriegelt! ABC-Einsatz läuft

News Team
06.07.2017, 16:52 Uhr
Beitrag von News Team

Bei einem Chemieunfall im saarländischen Bexbach sind Dutzende Menschen durch giftige Dämpfe verletzt worden.

Beim Umfüllen von chemischen Stoffen traten die Dämpfe auf und zogen in Firmenräume eines Logistikunternehmens. Dort wurden Mitarbeiter vergiftet.

Die Polizei spricht von 41 Verletzten im Saar-Pfalz-Park. Bei 5 der 41 seien die Beschwerden so stark, dass sie zur Beobachtung in der Klinik bleiben müssten.

Es lief ein sogenannter ABC-Einsatz. Auch Feuerwehrleute mussten behandelt werden.

Lebensgefahr bestehe bei keinem der Verletzten.

Das Rote Kreuz ist mit 40 Mitarbeitern vor Ort, die Feuerwehr mit 21. Das Gebiet ist weiträumig abgeriegelt.

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das Industriegebiet in Oberbexbach war früher eine Gute Weile meine Stabseinheit Fallschirmjägerbatallion 262 Luftlandebrigade 26 heute Saarland-Brigade. Der Stammsitz der LLBRIG 26 ist in Zweibrücken. Schade das die schon Kaserne aufgelöst wurde. Für viele war Oberbexbach wie auch für mich die zweite Heimat.
  • 06.07.2017, 22:25 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.