wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Seit einer Woche vermisst: Der 14-Jährige verließ am Morgen die Wohnung und  ...

Seit einer Woche vermisst: Der 14-Jährige verließ am Morgen die Wohnung und verschwand!

News Team
07.07.2017, 12:05 Uhr
Beitrag von News Team

Seit Freitag, den 29.06.2017, wird der 14-jährige Roope Güldenpenning aus Wilsen (Stäbelow) vermisst. Sein Zuhause verließ er am Freitagmorgen und kehrte seitdem nicht zurück. Die Polizei hat mit ihm telefoniert. Der konkrete Aufenthaltsort konnte jedoch nicht ermittelt werden.

Mögliche Anlaufpunkte könnten sein: Rostock Toitenwinkel, Kröpeliner-Tor-Center, Wallanlagen im Bereich der Rostocker Innenstadt aber auch im Bereich des Bahnhofstunnels und dem "alten Ärztehaus" in Lütten Klein.

Er ist 156 cm groß, hat dunkelbraunes kurze Haare und eine normale schlanke Figur. Beim Verlassen seines Wohnorts trug er schwarze Hose, schwarze Jacke und schwarze Schuhe und hatte einen Rucksack dabei.

Hinweise zum Aufenthalt nimmt die Dienststelle in Bad Doberan unter Telefon 038203-560 oder jede andere Dienststelle entgegen.

Video zeigt Profi-Diebe bei Millionen-Coup - Die Polizei hat Fragen an die Öffentlichkei

t

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.