wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
"Kevin, bist du das?" - Oma erkennt Enkel unter G20-Chaoten - er stellt sich ...

"Kevin, bist du das?" - Oma erkennt Enkel unter G20-Chaoten - er stellt sich der Polizei

News Team
11.07.2017, 11:47 Uhr
Beitrag von News Team

Die Bilder der Hamburger Zerstörungs-Orgie gingen um die Welt - und sie erreichten auch das Wohnzimmer einer Großmutter in Hamburg. Oma Irmentraut traute ihren Augen kaum, als sie im Pulk der marodierenden Steinewerfer ihren Enkel entdeckte.

Kevin, bist du das?

"Kevin war auf Seite 1 der Bild", sagt seine Oma zu heute.at, bei der der 19-Jährige wohnt.

Der 19-Jährige konnte nur noch schwer abstreiten, dass er unter den Chaoten kräftig mitmischte. Ein Foto zeigt ihn beim Steine werfen. Kevin stellte sich am Montag auf einer Polizeiwache in Hamburg, wie heute.at weiter schreibt. Er habe sich reumütig gegeben und bedaure, Steine auf den Wasserwerfer geschleudert zu haben.

Video: So zerstörten die Extremisten Teile Hamburgs

Die Großmutter und der Bruder des Chaoten können kaum glauben, dass ihr Kevin mit dem Mob durch Hamburg stürmte. "Normalerweise ist er ganz lieb", sagte seine Oma zu "Bild".

Er sei wie immer nach Hause gekommen. Als sie im Fernsehen die Bilder der brennenden Stadt sahen, habe Kevin über die Randalierer geschimpft.

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Bei DEM Namen ist alles möglich....
  • 11.07.2017, 12:51 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.