wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Trump-Sohn schneidet Elefanten Schwanz ab

Trump-Sohn schneidet Elefanten Schwanz ab

News Team
12.07.2017, 13:34 Uhr
Beitrag von News Team

Die Söhne von US-Präsident Donald Trump gehen einem martialischen Hobby nach. Sie reisen als Großwildjäger durch die Welt und erlegen Tiere, mit denen sie anschließend posieren.

Bereits im Jahr 2016 errregte die Washington Post mit einem Artikel über einen Jagdtrip der Junior-Trumps nach Kanada die Gemüter

Ein neuer Shitstorm gegen sie fegt nun wieder durch die sozialen Medien in Deutschland. Ausgelöst hat ihn "Stern"-Kolumnist Micky Beisenherz. Er postete ein Foto das Donald Jr. neben einem erlegten Elephanten zeigt. Bester Laune präsentiert er den abgeschnittenen Schwanz des Tieres. Die einheitliche Reaktion: "Widerlich!"



Trump senior ist nicht begeistert von der Jagd-Euphorie seiner Söhne: "Ich glaube nicht an die Jagd, und es überrascht mich, dass sie sie mögen."


1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ihr wisst schon, dass das völlig legal ist? Das sind alles Tiere, die zum Abschuss freigegeben sind, die entweder krank, zu alt sind, oder eine Gefahr darstellen. Die Lizenzen dafür werden verkauft um das jeweilige Wildhüterprogramm finanziell zu unterstützen. Aber Hauptsache erstmal den bösen Trump runter machen, was?
  • 13.07.2017, 07:47 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.